Infos

Diskussion
Infoquellen
Länderliste

Libertaria News
Organisationen
Parteien
Personenliste

Libraltar

Startseite
Freiheitsforum
Gästebuch
Impressum

Hinweise

Bücher
Computer
Elektronik
Erotik
Filme
Finanzen
Humor
Kunst
Literatur
Musik
Reisen
Shopping
Spiele
Übersetzungen
Wetter

Buchtipp


Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

 

Arabische Welt

Konstituierendes Merkmal der ethnisch, religiös, kulturell und dialektal überaus heterogenen und in wirtschaftlich sehr unterschiedlich entwickelten Staaten lebenden Araber ist die arabische Schriftsprache. Dieses Merkmal hat sich als Basis für eine politische Einheit als völlig unzureichend erwiesen. So war der vom christlichen Syrer Michel Aflaq (Gründer der Baath-Bewegung) unternommene Versuch, einen panarabischen solidarischen Nationalismus ins Leben zu rufen, ebenso gescheitert wie diverse staatliche Einigungsversuche in der Postkolonialzeit (etwa Ägypten und Syrien).

Die arabische Welt kann mithin als Exempel dafür gelten, dass eine als Solidargemeinschaft verstandene Nation nicht nur gemeinsame Traditionen und Werte voraussetzt, sondern auch auf wirtschaftlich gleichen Interessen gegründet sein muss, wenn sie auf freiwilliger Basis entstehen und bestehen soll. Dies schränkt den Umfang einer solchen freiwilligen Solidargemeinschaft stark ein, zumal wenn sie in einem nicht-föderativen umverteilenden Staat organisiert ist. Daher ist ein verbreiteter Nationalstolz auch viel eher bei kleineren Völkern zu beobachten, während große Staaten darauf angewiesen sind, Patriotismus und Nationalismus propagandistisch zu schüren, da sie sonst schnell mit separatistischen Bestrebungen ihrer Bürger rechnen müssen.

Links zur Arabischen Welt:

Lamp of Liberty

Middle East Research Institute

Middle East Transparent

Elaph (arab.)

Al-Jazeera (arab.)

Al-Jazeera (engl.)

CIPE (arab.)

The Big Pharao (ägyptischer Blogger, engl.)

The Religious Policeman (saudischer Blogger, engl.)

Google
 
Web www.libraltar.de
 

 

 

Libertäres Institut. V.iS.d.P.: David Schah. Zuletzt geändert: 21.03.2007