Infos

Diskussion
Infoquellen
Länderliste

Libertaria News
Organisationen
Parteien
Personenliste

Libraltar

Startseite
Freiheitsforum
Gästebuch
Impressum

Hinweise

Bücher
Computer
Elektronik
Erotik
Filme
Finanzen
Humor
Kunst
Literatur
Musik
Reisen
Shopping
Spiele
Übersetzungen
Wetter

Buchtipp


Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

 

Staat

Links zum Stichwort:

Der Staat aus der Sicht von von Franz Oppenheimer

Kollektiver Selbstmord: Der Staat als Sekte

Artikel:

FAZ: Gott ist tot, es lebe der Staat (04.12.2004)

Ausgaben des ef-Magazins zum Thema Staat:

Nr. 9

Zitate:

"Der Staat ist der Fluch des Individuums." (Ibsen)

"Staat heißt das kälteste aller Ungeheuer." (Nietzsche)

"Wirft der Staat Geld aus dem Fenster, so steht der Bürger selten darunter." (Lothar Peppel)

"Immerhin hat das den Staat zur Hölle gemacht, dass ihn der Mensch zu seinem Himmel machen wollte." (Hölderlin, Hyperion)

"Der Staat ist die große Fiktion, nach der sich jedermann bemüht, auf Kosten jedermanns zu leben." (Bastiat)

"Die vornehmste Aufgabe: letztes Ziel des Staates ist seine Aufhebung."
(Driesch)

"Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit. Wenn es Freiheit geben wird, wird es keinen Staat mehr geben." (Lenin: "Die ökonomischen Grundlagen für das Absterben des Staates")

Buchempfehlungen:

Google
 
Web www.libraltar.de
 

 

 

Libertäres Institut. V.iS.d.P.: David Schah. Zuletzt geändert: 21.03.2007